Bio Lakritz Pulver 250g

Artikelnummer: 11035-1

Kategorie: Bio Lakritz Pulver


8,52 €
34,08 € pro 1 kg

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (DHL)

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


Beschreibung

  • Herkunftsland: Nicht EU Landwirtschaft
  • 100% Lakritzpulver ohne Zusätze
  • Vegan
  • Rohkost-Qualität
  • Getrocknet bei max. 45°C.
  • Ohne Gentechnik
  • Ohne Zusatz von Füllstoffen
  • Daher ist eine leichte Klumpenbildung möglich
  • Glutenfreie Zutaten
  • Laktosefreie Zutaten
  • Weizenfreie Zutaten
  • Sojafreie Zutaten
  • Eifreie Zutaten
  • Hefefreie Zutaten
  • Kontrolliert biologischer Anbau

Hinweise gemäß NemVO:
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Wir übernehmen keine Haftung für Nebenwirkungen oder Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Informationen und der jeweiligen Artikel entstehen. Bei Erkrankungen sollte ein Arzt konsultiert werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.


Artikelgewicht: 0,250 Kg
Inhalt: 0,250 kg

Nährwerttabelle

DURCHSCHNITTLICHE NÄHRWERTE / AVERAGE NUTRITIONAL VALUE (in 100g)
   
BRENNWERT / ENERGY (in kj): 1515
BRENNWERT / ENERGY (in kcal): 357
FETT / FAT: 0,3 g
GESÄTTIGTE FETTSÄUREN / SATURATED FATTY ACIDS: 0,3 g
CHOLESTERIN / CHOLESTEROL: 0 mg
KOHLENHYDRATE / CARBOHYDRATES: 68 g
DAVON ZUCKER / THEREOF SUGAR: 0 g
EIWEIß / PROTEIN: 6,8 g
SALZ / SALT: 1,25 g
QUELLE: Importeur
HERSTELLER: Schmuetz-Naturkost
Die Nährwerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen

Verpackung und Versand

Wir versenden unsere Ware mit der deutschen Post und an deren Packstationen. Die Ware wird umgehend nach Zahlungseingang an Sie verschickt. Erfolgt der Einkauf bis 16.00 Uhr, wird die Ware noch am gleichen Tag an Sie versendet. Soweit nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

Qualität ist uns sehr wichtig, darum verzichten wir auf unnötig aufwendige Hochglanzverpackungen und konzentrieren uns auf das Wesentliche. Ein qualitativ hochwertiges Produkt, zu einem fairen Preis. Unsere Ware wird luftdicht in einer für Bio-Lebensmittel zugelassenen Kunststoffverpackung (PE) geliefert - siehe Bild.

Unsere Verpackungschips zeichnen sich durch eine hohe Umweltverträglichkeit aus:

- wird durch Mikroorganismen abgebaut (die sich in Ablagerungen, im Boden und im Wasser befinden)

- wird zu Kohlendioxyd, Wasser und Humus ohne Schwermetalle und ohne chemische Schadstoffe abgebaut

- wird zu 100% aus Recyclingmaterial erzeugt

- 100% Wiederverwertbar

weitere Informationen

Bio Lakritz Pulver ohne Zusätze
Rohkost Qualität getrocknet bei max. 45°C.
Herkunftsland: Nicht EU  Landwirtschaft

Zutaten: Lakritz Pulver kbA.

Kontrolliert biologischer Anbau. Öko Kontrollnummer: DE-ÖKO-009

Lakritze (Glycyrrhiza glabra), auch als Süßholz bekannt, war ursprünglich im Mittelmeerraum beheimatet, ist aber heute in weiten Teilen der Welt zuhause. Lakritze ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die bis zu 1 m groß werden kann. Die Pflanze ist frostempfindlich und bevorzugt die volle Sonne und tiefe humusreiche Erde. Im Herbst können die Wurzeln geerntet werden und es ist dieser Pflanzenteil, der den höchsten Anteil Glycyrrhizin enthält und ihnen den ausgeprägten Eigengeschmack verleiht. Lakritze besitzt ein vielfaches mehr an Süßkraft als Rohrzucker. Sollten Sie kein Lakritzfreund sein kann Ihnen dieses Pulver trotzdem schmecken da es kein Salmiak enthält und eher süßlich im Geschmack ist.

Verwendung in der Küche:
  • Sie können mit dem Pulver sehr leckere Wildsaucen herstellen. Durch das Erhitzen entsteht eine wunderbare schwarze Farbe und es wird Süße in die Sauce gezaubert.

  • Lakritze eignet sich auch zur Eisherstellung. Dazu müssen Sie einfach Lakritzpulver mit Milch vermengen und einfrieren.

  • Außerdem können Sie das Pulver auch in Desserts und Cremes und Konfitüren verwenden.

Wichtige Info:

Bei diesem Produkt handelt es sich um rein gemahlenen unbehandelten Süßholzsaft. Bitte erwarten Sie keine Lakritz-Süßigkeiten (nicht das sie enttäuscht werden). Ohne das Salmiak hat es nicht den selben Geschmack. Trotzdem werden sie den unverwechselbaren Lakritz Geschmack wiedererkennen.

Superfoods sind hervorragend geeignet den Entgiftungs - und Reinigungsprozess im Körper zu unterstützen und somit die kleinen Sünden in der Ernährung und im Lebenswandel auszugleichen. Sie können einfach und unkompliziert in Ihren Ernährungsplan eingebaut werden.

Einfach in Ihre bevorzugten Smoothies, Säfte oder Gerichte mischen.

Superfoods sind Lebensmittel die eine außergewöhnliche Vielzahl an Vital und Nährstoffen beinhalten. Superfoods besitzen oftmals eine deutlich höhere Bio Verfügbarkeit. Der Gehalt an Spurenelementen, Enzymen, Mineralien, Vitaminen und Proteinen ect. ist wesentlich höher wie bei herkömmlichen Lebensmitteln.

Von der Erzeugung bis zur Verpackung des Endprodukts besteht eine lückenlose Zertifizierung nach Verordnung (EG) Nr. 834/2007 (Öko-Verordnung). DE-OKO-009 Bio-Kontrollstelle Schadstoff geprüft und von Hand abgefüllt, daher frei von Rieselhilfen und Füllstoffen. Ohne Konservierungsstoffe und frei von Gentechnik.

Unsere Ware befindet sich von der Lagerung bis hin zum Versand in klimatisierten Räumen. Das garantiert absolute Frische. Qualität ist uns wichtig, darum verzichten wir auf unnötig aufwendige Hochglanzverpackungen und konzentrieren uns auf das Wesentliche. Ein qualitativ hochwertiges Produkt, zu einem fairen Preis.

Die Mindesthaltbarkeit beträgt 6-12 Monate - bitte die Ware kühl und dunkel lagern. Zur Aufbewahrung eignen sich am besten wiederverschließbare lichtundurchlässige Behälter. Die Ware wird in einer für Bio-Lebensmittel zugelassenen Kunststoffverpackung angeliefert.

Falls Sie weitere Informationen für dieses Produkt benötigen, können Sie diese gerne unter info at schmuetz-naturkost.de anfordern.

Rezepte

Lakritztaler

Zutaten für ca. 40 Stück

    125 g weiche Butter
    110 g Zucker
    1 EL Vanillezucker
    1 Prise Salz
    2 EL Lakritzpulver (gemahlenes Süßholz)
    160 g Mehl
    Haselnüsse hier kaufen.
    40 g gemahlene Haselnüsse
    Haselnüsse hier kaufen.
    40 g gehackte Haselnüsse
    2 EL Milch  

Zubereitungsschritte

1
Die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker, Salz und Lakritzepulver schaumig quirlen. Das Mehl mit den gemahlenen und gehackten Nüssen vermischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Den glatten Teig abdecken und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
2
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
3
Mit einem Teelöffel vom Teig kleine Portionen abnehmen, auf das Blech setzen und mit dem Nudelholz flach rollen. Etwa 10 Minuten hellbraun backen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und luftdicht verpackt aufbewahren.


Lakritzkekse

Zutaten für 20 Stück:

125g weiche Butter
125g Zucker
1 Msp. Salz
200g Mehl
2-3 EL Milch
50g gemahlene Haselnüsse
2 EL Lakritzpulver
Zum Verzieren: Zuckerguß aus Puderzucker und Wasser

Zubereitung:

Butter, Zucker, Salz und Lakritzpulver schaumig schlagen. Nüsse und Mehl mischen und mit der Milch unterrühren bis eine homogene Masse entsteht. Den Teig 1 Stunde kalt stellen.

Danach den Teig mit einem gehäuften Esslöffel portionieren und jeweils zu 0,5 cm Dicke ausrollen. Mit einem scharfen Messer die Figuren modellieren und auf Backpapier setzen. Bei 200°C auf mittlerer Schiene 10-15 Minuten goldbraun backen.

Während des Abbkühlens mit Zuckerguß und feinem Pinsel verzieren.


 

Risotto mit Ziegenfrischkäse und Lakritzsauce

Für 4 Personen:

1 Zwiebel
1 Stange Staudensellerie
2 Knoblauchzehen
400g Risottoreis
2 Gläser Weißwein
1-1,5l Hühnerfond
80g Parmesan
70g Butter
Salz und Pfeffer

1 TL reines Lakritz, z.B. Cachou natur oder Lakritzpulver
1 Glas Weißwein
0,2 l Hühnerfond
Maizena zum Andicken
Salz und Pfeffer
150g Ziegenfrischkäse

Zwiebel und Staudensellerie kleinschneiden, den Knoblauch feinhacken, alles mit der Hälfte der Butter in einem großen Topf weichdünsten. Den Reis hinzufügen und 1 Minute rühren bis er glasig ist. Mit dem Weißwein ablöschen und weiterrühren. Wenn der Wein verdunstet ist, eine Schöpfkelle kochenden Hühnerfond hinzufügen und rühren, bis dieser verdunstet ist. Nach diesem Prinzip weiterverfahren, bis der Reis gar, aber noch bissfest ist. Den Topf vom Herd nehmen und die restliche Butter sowie den geriebenen Parmesan sanft unterrühren, salzen und pfeffern. Bei geschlossenem Deckel 2-3 Minuten ruhen lassen.

Währenddessen das Cachou bei geringer Hitze in Weißwein und Hühnerfond auflösen. Wenn das Risotto fertig ist, aufkochen lassen und mit etwas Maizena (1TL) andicken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Risotto portionsweise auf Tellern anrichten, mit etwas Ziegenfrischkäse garnieren und nach Geschmack mit der Lakritzsoße beträufeln. Mit kurz in Olivenöl gebratenen Zucchini servieren.


Kunden kauften dazu folgende Produkte