In unserem Webshop können Sie sich anmelden, ein Kundenkonto eröffnen oder gern auch als Gast einkaufen!

Bio Roggen aus Deutschland 25 kg Sack

Artikelnummer: 9035-5

Kategorie: Bio Roggen Saat aus Deutschland


28,64 €
1,15 € pro 1 kg

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand (DHL)

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


  • Herkunftsland: Deutschland
  • 100% Korn ohne Zusätze
  • Alufreie Kunststoff - Verpackung
  • Vegan
  • Rohkost-Qualität
  • Ohne Gentechnik
  • Ohne Zusatz von Füllstoffen
  • Es ist eine leichte Klumpenbildung möglich
  • Laktosefreie Zutaten
  • Weizenfreie Zutaten
  • Sojafreie Zutaten
  • Eifreie Zutaten
  • Hefefreie Zutaten
  • Kontrolliert biologischer Anbau  

Hinweise gemäß NemVO:
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge sollte nicht überschritten werden. Wir übernehmen keine Haftung für Nebenwirkungen oder Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Informationen und der jeweiligen Artikel entstehen. Bei Erkrankungen sollte ein Arzt konsultiert werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.


Artikelgewicht: 25,000 Kg
Inhalt: 25,000 kg

DURCHSCHNITTLICHE NÄHRWERTE / AVERAGE NUTRITIONAL VALUE (in 100g)
   
BRENNWERT / ENERGY (in kj): 1014
BRENNWERT / ENERGY (in kcal): 242
FETT / FAT: 1,14
GESÄTTIGTE FETTSÄUREN / SATURATED FATTY ACIDS: 0,19
KOHLENHYDRATE / CARBOHYDRATES: 46,3
DAVON ZUCKER / THEREOF SUGAR: 2,1
EIWEIß / PROTEIN: 6,8
SALZ / SALT: 0,1
QUELLE: Importeur
Hersteller: Schmuetz-Naturkost

Die Nährwerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen

Wir versenden unsere Ware mit der deutschen Post und an deren Packstationen. Die Ware wird umgehend nach Zahlungseingang an Sie verschickt. Erfolgt der Einkauf mit PayPal,Sofortüberweisung, Nachnahme, Amazon Pay, Apple Pay oder Kreditkarte bis 15.00 Uhr, wird die Ware noch am gleichen Tag an Sie versendet. Soweit nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

Qualität ist uns sehr wichtig, darum verzichten wir auf unnötig aufwendige Hochglanzverpackungen und konzentrieren uns auf das Wesentliche. Ein qualitativ hochwertiges Produkt, zu einem fairen Preis. Unsere Ware wird luftdicht in einer für Bio-Lebensmittel zugelassenen Kunststoffverpackung (PE) geliefert - siehe Bild.

Wir versenden unsere Waren auch in Papierverpackungen. Eine Ausnahme bilden alle Pulver und alle gefriergetrockneten Produkte, sowie auch alle Saaten und Produkte mit einem hohen Ölanteil.

Möchten Sie auch diese in Papierverpackung geliefert bekommen, müssten Sie es uns bitte ausdrücklich mitteilen.

- Wir packen für jede Papierbestellung neu ab.
- Ideal wenn Sie die Ware in eigene Behälter umfüllen oder die Produkte sofort verzehren.
- Alle Produkte in der Papierverpackung haben ein auf 1 Monat verkürztes Mindesthaltbarkeitsdatum.
- Dieses können Sie durch eine Aufbewahrung in geeigneten Gefäßen verlängern.

Durch die Behandlung der Pakete durch DHL (werfen, schwere Pakete auf leichte Pakete stellen) kann es zum reißen der Papierverpackung kommen.

Aus diesem Grund erfolgt der Versand mit einer Papierverpackung auf eigene Verantwortung!

Bio Roggen - ganz
100% ganze getrocknete und geschälte Roggenkörner
Herkunftsland: Deutschland

Zutaten: Roggen kbA.

Kontrolliert biologischer Anbau. Öko Kontrollnummer: DE-ÖKO-009

Roggen (Secale cereale) ist eine in den gemäßigten Breiten verbreitete Getreideart aus der Familie der Süßgräser (Poaceae). Er liefert auch auf leichteren oder sandigen Böden und an kühleren oder feuchten Standorten noch gute Erträge. In Europa wird häufig Winterroggen angebaut, während Sommerroggen eine untergeordnete Bedeutung hat. Das Korn des Roggens wird für Nahrungs-, Futter- und Genussmittel oder auch als Nachwachsender Rohstoff genutzt. Teilweise wird auch die noch grüne Pflanze (Grünroggen) oder das bei der Getreideernte zurückbleibende Stroh genutzt. Hierbei wird der Roggen meist als Futtermittel in Form von Schrot oder Silage genutzt.

Der Roggen ist einjährig, meist winterhart (Winterroggen), seltener sommerannuell (Sommerroggen) und eine Langtagpflanze. Er ist ein Intensivwurzler, seine Wurzeln reichen bis 1 Meter tief. Bei einer frei stehenden Pflanze können die Wurzeln eine Länge von 80 m und die Wurzelhaare eine Oberfläche von 400 Quadratmetern erreichen. Niedergedrückte Halme können sich durch einseitiges Wachstum eines Knotens schnell wieder aufrichten.

Blütenbiologisch handelt es sich um einen windblütigen „Langstaubfädigen Typ“. Der Pollen ist relativ groß und schwer. Die Blüten werden durch einen Anstieg des Turgors in den Schwellkörpern geöffnet und danach innerhalb einer halben Stunde durch ein Absinken des Turgors wieder geschlossen. Oft öffnen sich viele Blüten gleichzeitig, d. h. in „Pulsen“. Durch sehr schnelles Wachstum schieben sich zunächst die Staubfäden und nach Öffnung der Staubbeutel dann auch die federigen Narben aus der Blüte heraus. Die Blüten sind selbststeril, aber Nachbarbestäubung ist möglich. Die Blütezeit liegt zwischen Mai und Juli.

Der Roggen ist eine Allergiepflanze: Roggenpollen gelten als die stärksten Allergieauslöser unter den heimischen Gräsern.

Die Früchte sind Karyopsen, Samen und Fruchtschale sind miteinander verwachsen. Das Roggenkorn ist nicht fest von den Spelzen umschlossen, bei alten Sorten ist die Gefahr groß, dass die Körner zur Reifezeit bei leichter Berührung aus den Ähren fallen. Fruchtreife ist von Juli bis August. Die Zeit von der Samenkeimung bis zur Fruchtreife beträgt beim Winterroggen etwa 280 bis 320 Tage.
m Jahr 2018 wurden laut Food and Agriculture Organization (FAO) weltweit etwa 11,3 Mio. t Roggen von etwa 4,5 Millionen Hektar Land geerntet. Die folgende Tabelle gibt eine Übersicht über die 10 größten Produzenten von Roggen weltweit, die zusammen 85,6 % der Gesamtmenge ernteten. Die Werte für Österreich und die Schweiz sind zum Vergleich angegeben.
Roggen wird besonders in Mittel- und Osteuropa als Brotgetreide für Roggenbrot oder Mischbrote verwendet. Aus Roggengrieß können auch Teigwaren hergestellt werden. Darüber hinaus ist diese Getreideart aber kaum verbreitet, so dass ihr Anteil an der Weltgetreideerzeugung bei nur einem Prozent liegt.
Quelle:Wipipedia

Wenn der Verzehr von Getreide erweitert werden soll, kann Roggen den Speiseplan hervorragend bereichern.

Von der Erzeugung bis zur Verpackung des Endprodukts besteht eine lückenlose Zertifizierung nach Verordnung (EG) Nr. 834/2007 (Öko-Verordnung). DE-OKO-009 Bio-Kontrollstelle Schadstoff geprüft und von Hand abgefüllt, daher frei von Rieselhilfen und Füllstoffen. Ohne Konservierungsstoffe und frei von Gentechnik.

Unsere Ware befindet sich von der Lagerung bis hin zum Versand in klimatisierten Räumen. Das garantiert absolute Frische. Qualität ist uns wichtig, darum verzichten wir auf unnötig aufwendige Hochglanzverpackungen und konzentrieren uns auf das Wesentliche. Ein qualitativ hochwertiges Produkt, zu einem fairen Preis.

Die Mindesthaltbarkeit beträgt 12-24 Monate - bitte die Ware kühl und dunkel lagern. Zur Aufbewahrung eignen sich am besten wiederverschließbare lichtundurchlässige Behälter. Die Ware wird in einen für Bio-Lebensmittel zugelassenen wiederverschließbaren lichtundurchlässigen Behälter geliefert.