In unserem Webshop können Sie sich anmelden, ein Kundenkonto eröffnen oder gern auch als Gast einkaufen!

Bio Sommergerste Pirona (Smoothie-Gras)

Artikelnummer: 13082

Bio Sommergerste Pirona -Saat
Herkunftsland: Deutschland
Zutaten: Samen von Sommergerste Pirona kbA.

Kontrolliert biologischer Anbau. DE-ÖKO-009

Kategorie: Bio Smoothie-Gras


1,95 €
1,95 € pro 1

inkl. 7% USt. , (DHL)

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


Bio Sommergerste Pirona

Die Gerste (Hordeum vulgare) gehört zur Familie der Süssgräser.
Das junge Gerstengras enthält eine Fülle an Vitalstoffen und kann vielfältig als Nahrungsmittel verwendet werden. 
Für Topfkultur geeignet.

Anzucht: Gerstengras lässt sich drinnen auf der hellen Fensterbank oder auch draußen im Beet einfach kultivieren.
Dazu die Samen vor der Aussaat über Nacht einweichen und anschließend eng nebeneinander auf der Erde verteilen.
Aussaat feucht halten.
Nach 7 - 10 Tagen kann die Ernte beginnen.


Artikelgewicht: 0,010 Kg
Nährwertangaben liegen zur Zeit noch nicht vor.

Unsere Ware wird mit DHL (deutsche Post) versendet.
Ausnahmen machen wir nur nach vorheriger Absprache.

Die Versandkosten finden Sie hier.

Nach dem Zahlungseingang wird Ihre Ware zeitnah an Sie versendet.

Wir versenden direkt an Sie, eine DHL-Packstation, eine Postfiliale oder an
eine Wunschadresse ganz nach Wunsch (angegebene Lieferadresse bei der Bestellung).

Beim Einkauf bis ca. 15:00 Uhr und der Zahlung via PayPal, Sofortüberweisung, Nachnahme, Amazon Pay, Apple Pay oder Kreditkarte erfolgt der Versand der Ware in der Regel noch am gleichen Tag.

Wir konzentrieren uns auf das Wesentliche:
Wir verzichten auf unnötig aufwendige Hochglanzverpackungen oder schwer zu recycelnde Verbundverpackungen stattdessen achten wir mehr auf die Qualität unserer Ware selber, und das zu einem fairen Preis.

Unsere Ware wird luftdicht in einer für Bio-Lebensmittel zugelassenen Kunststoffverpackung (PE) verpackt geliefert.

Bio Sommergerste Pirona

Herkunftsland: Deutschland

Zutaten: Samen von Sommergerste Pirona kbA.

Gerste ist ein Dunkelkeimer und einjähriges Gras, das Wuchshöhen von 0,7 bis 1,2 m erreicht. Die Pflanze ist glatt und unbehaart. Der Halm ist aufrecht. Die wechselständig und zweizeilig (distich) angeordneten Laubblätter sind einfach und parallelnervig. Die flache Blattspreite weist eine Länge von 9 bis 25 cm und eine Breite von 0,6 bis 2 cm auf. Die wichtigsten morphologischen Erkennungsmerkmale sind die zwei langen, unbewimperten Blattöhrchen der Blattscheide, die den Halm vollständig umschließt. Das schmale und leicht gezähnte Blatthäutchen (Ligula) ist 1 bis 2 mm lang. Das Tausendkorngewicht liegt bei 35–50 Gramm.

Der ährige Blütenstand besitzt eine flexible, also nicht zerbrechliche Rhachis, darin unterscheidet sie sich von den anderen Hordeum-Arten. Die in Reihen stehenden, ungestielten Ährchen sind alle gleich und fertil. Die Ährchen enthalten meist nur eine Blüte, selten zwei. Die Hüllspelze ist lineal-lanzettlich. Die Grannen sind 8 bis 15 cm lang.

Der ährige Fruchtstand mit langen Grannen ist im reifen Zustand geneigt bis hängend. Botanisch betrachtet sind die Körner Karyopsen, also einsamige Schließfrüchte.

Gerste wird anhand der unterschiedlichen Ähren in zwei- und mehrzeilige Formen unterschieden. Die zweizeiligen Formen („Hordeum distichon“) entwickeln pro Ansatzstelle nur ein Korn, das voll und kräftig ausgeprägt ist. Bei den mehrzeiligen Formen von Hordeum vulgare treten drei Körner pro Ansatzstelle auf, die sich schwächer entwickeln. Zweizeilige Gerstensorten (überwiegend Sommergerste) enthalten besonders viel Stärke und wenig Protein. Sie finden vorwiegend bei der Bierherstellung als Braugerste Verwendung (Malz) und werden zu Gerstengraupen verarbeitet. Vier- und sechszeilige Gerstensorten sind überwiegend Wintergerstensorten, die (im Gegensatz zu dem im Frühjahr ausgesäten Sommergetreide) im Herbst gesät werden und eine Vernalisation zum Schossen benötigen. Durch die längere Vegetationsphase und die effektive Nutzung der Winterfeuchtigkeit sind die Erträge höher und die Nährstoffe günstig für die Verwendung als Futtergerste. Neuere Wintergerstensorten mit hohen Gehalten an Protein und Ballaststoffen werden nur für die menschliche Ernährung angebaut.

Quelle:Wikipedia

Unsere Ware befindet sich von der Lagerung bis hin zum Versand in klimatisierten Räumen. Das garantiert absolute Frische. Qualität ist uns wichtig, darum verzichten wir auf unnötig aufwendige Hochglanzverpackungen und konzentrieren uns auf das Wesentliche. Ein qualitativ hochwertiges Produkt, zu einem fairen Preis.