In unserem Webshop können Sie sich anmelden, ein Kundenkonto eröffnen oder gern auch als Gast einkaufen!

Bio Wildtomate Rote Murmel

Artikelnummer: 13063

Bio Wildtomate Rote Murmel -Saat
Herkunftsland: Deutschland
Zutaten: Samen von Wildtomate Rote Murmel kbA.

Kontrolliert biologischer Anbau. DE-ÖKO-009

Kategorie: Bio Tomate


3,95 €
3,95 € pro 1

inkl. 7% USt. , (DHL)

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


Bio Wildtomate Rote Murmel

Sehr süße, rote, kleine Früchte.
Annähernd so wüchsig wie Golden Currant.
Hinweis zur Anzucht: braucht durchgehend ca. 24 °C Keimtemperatur.
Spezialität für den Hobbybereich.

Keimtemperatur zur Anzucht: 24 °C
Abstände: in Doppelreihen 75x40 cm bis 75x60 cm unter Glas; 100x50 cm Pflanzabstand im Freiland
Optimale Pflanzenanzahl: 2-3 Pflanzen/m²

Voranzucht: Februar bis März
Pflanzung Gewächshaus: April bis Mai
Pflanzung Freiland: Mitte Mai
Ernte: Juni bis Oktober


Artikelgewicht: 0,010 Kg
Nährwertangaben liegen zur Zeit noch nicht vor.

Unsere Ware wird mit DHL (deutsche Post) versendet.
Ausnahmen machen wir nur nach vorheriger Absprache.

Die Versandkosten finden Sie hier.

Nach dem Zahlungseingang wird Ihre Ware zeitnah an Sie versendet.

Wir versenden direkt an Sie, eine DHL-Packstation, eine Postfiliale oder an
eine Wunschadresse ganz nach Wunsch (angegebene Lieferadresse bei der Bestellung).

Beim Einkauf bis ca. 15:00 Uhr und der Zahlung via PayPal, Sofortüberweisung, Nachnahme, Amazon Pay, Apple Pay oder Kreditkarte erfolgt der Versand der Ware in der Regel noch am gleichen Tag.

Wir konzentrieren uns auf das Wesentliche:
Wir verzichten auf unnötig aufwendige Hochglanzverpackungen oder schwer zu recycelnde Verbundverpackungen stattdessen achten wir mehr auf die Qualität unserer Ware selber, und das zu einem fairen Preis.

Unsere Ware wird luftdicht in einer für Bio-Lebensmittel zugelassenen Kunststoffverpackung (PE) verpackt geliefert.

Bio Wildtomate Rote Murmel

Herkunftsland: Deutschland

Zutaten: Samen von Wildtomate Rote Murmel kbA.

Die Tomatenpflanze ist eine krautige, einjährige, zweijährige oder gelegentlich auch ausdauernde Pflanze, die zunächst aufrecht, später aber niederliegend und kriechend wächst. Die einzelnen Äste können dabei bis zu 4 m lang werden. Die Stängel haben an der Basis einen Durchmesser von 10 bis 14 mm, sie sind grün, fein behaart und zur Spitze hin meist filzig behaart. Die Behaarung besteht aus einfachen, einzelligen Trichomen, die bis zu 0,5 mm lang werden, sowie spärlich verteilten meist aus bis zu zehn Zellen bestehenden, mehrzelligen Trichomen mit bis zu 3 mm Länge. Vor allem die längeren Trichome besitzen oft drüsige Spitzen, die der Pflanze einen starken Geruch verleihen.

Die sympodialen Einheiten besitzen meist drei Laubblätter, die Internodien sind 1 bis 6 cm lang, gelegentlich auch länger. Die Laubblätter sind unterbrochen unpaarig gefiedert, 20 bis 35 cm (selten nur 10 cm oder mehr als 35 cm) lang und 7 bis 10 cm (selten nur 3 cm oder mehr als 10 cm) breit. Sie sind beidseitig spärlich behaart, die Trichome gleichen denen der Stängel. Der Blattstiel ist 1,2 bis 6 cm lang oder gelegentlich auch länger.

Die Hauptteilblätter stehen in drei oder vier (selten auch fünf) Paaren. Sie sind eiförmig oder elliptisch geformt, die Basis ist schräg und zur Basis des Gesamtblattes hin herablaufend, abgeschnitten oder herzförmig. Die Ränder sind vor allem nahe der Basis gezahnt oder gekerbt, selten sind sie ganzrandig oder tiefgezähnt oder -gelappt. Die Spitze der Teilblätter ist spitz oder zugespitzt. Das oberste Teilblatt ist meist größer als die seitlichen Teilblätter, 3 bis 5 cm lang und 1,5 bis 3 cm breit. Das Stielchen ist 0,5 bis 1,5 cm lang. Die Spitze ist meist spitz zulaufend. Die seitlichen Teilblätter sind 2 bis 4,5 cm lang und 0,8 bis 2,5 cm breit, sie stehen an 0,3 bis 2 cm langen Stielchen.

Die Teilblätter zweiten Ranges stehen meistens an der der Blattspitze zugewandten Seite der unteren Hauptteilblätter. Sie sind 0,2 bis 0,8 cm lang und 0,1 bis 0,5 cm breit, sie sind aufsitzend oder stehen an einem bis zu 0,4 cm langen Stielchen. Teilblättchen dritten Rangs fehlen. Zwischen den Hauptteilblättern stehen meist sechs bis zehn eingeschobene Zwischenblättchen. Diese sind 0,1 bis 0,8 cm lang und 0,1 bis 0,6 cm breit und stehen an 0,1 bis 0,3 cm langen Stielchen. Scheinnebenblätter werden nicht gebildet.

Quelle:Wikipedia

Unsere Ware befindet sich von der Lagerung bis hin zum Versand in klimatisierten Räumen. Das garantiert absolute Frische. Qualität ist uns wichtig, darum verzichten wir auf unnötig aufwendige Hochglanzverpackungen und konzentrieren uns auf das Wesentliche. Ein qualitativ hochwertiges Produkt, zu einem fairen Preis.


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Ansicht für Bio Aubergine - De Barbentane

Bio Zucchini Zuboda

2,75 € *
2,75 € pro 1
Ansicht für Bio Aubergine - De Barbentane

Bio Cocktailtomate Zuckertraube

3,10 € *
3,10 € pro 1
Ansicht für Bio Aubergine - De Barbentane

Bio Pastinaken

2,75 € *
2,75 € pro 1
Ansicht für Bio Aubergine - De Barbentane

Bio Hokkaido - Red Kuri

3,10 € *
3,10 € pro 1
Ansicht für Bio Aubergine - De Barbentane

Bio Buschbohne - Saxa

3,10 € *
3,10 € pro 1